SV Dalum

Spiele

SV Dalum 5:1 (2:0) BW Lünne

Spielberichte:
Hochverdienter 5:1 Heimsieg gegen BW...
Die ersten drei Punkte sind auf unserem Punktekonto! Nach einer souveränen Vorstelleung unserer Ersten Herren gewinnen wir 5:1 gegen den Mitaufsteiger BW Lünne. Wir kamen gut ins Spiel, da wir ein gu... [Weiter]

Weitere Berichte:

Hochverdienter 5:1 Heimsieg gegen BW Lünne

Die ersten drei Punkte sind auf unserem Punktekonto! Nach einer souveränen Vorstelleung unserer Ersten Herren gewinnen wir 5:1 gegen den Mitaufsteiger BW Lünne.

Wir kamen gut ins Spiel, da wir ein gutes Pressing spielten und somit bereits häufig in der gegnerischen Hälfte den Ball erobern konnten. Dadurch spielten wir uns in der Hälfte viele Torchancen heraus und belohnten uns in der 24. Minute mit der 1:0 Führung durch John Schäfer. Aber wir ließen nicht nach, kämpften weiterhin um jeden Ball und erhöhten in der 30. Minute durch eine starke Einzelaktion unseres Stümers Niklas Lingers auf 2:0. Mit diesem Zwischenstand ging es in die Halbzeitpause. Während wir in der ersten Halbzeit diverse Torchancen herausspielten, kam Lünne in der ersten Halbzeit  nur einmal gefährlich vor unser Tor. Nach der Halbzeit versuchten wir, weiterhin das Tempo hochzuhalten und machten das vom Trainer in der Halbzeit geforderte 3:0. Nach einer scharf getretenen Ecke gewann unser Abwehrhühne Andre Hagengers das Kopfballduell und nickte den Ball ins untere rechte Torwarteck. 

In der 80. Minute lief der kurz vorher eingewechselte Tom Schniederalbers gemeinsam mit Niklas Lingers auf den Torwart zu. Niklas Lingers schüttelte die Verteidiger ab und legte den Ball  kurz vor dem Tor quer, sodass der mitgelaufene Tom Schniederalbers nur noch den Ball ins Tor schieben musste. Doch kurz nach dem 4:0 ging nach einem fairen Zweikampf in unserem Strafraum der gegnerische Angreifer zu Boden, und der Schiedsrichter zeigte bedauerlicherweise auf den Elfmeterpunkt. Dadurch konnte Lünne auf 4:1 verkürzen. Verärgert über diesen Gegentreffer wollten wir die vorherige Tordifferenz wieder herstellen. Das gelang uns durch einen erneuten durch Andre Hagengers  in letzter Minute. Diesesmal war Andre jedoch 

Nach einer Ecke nicht mit dem Kopf erfolgreich, sondern zeigte uns, dass er auch mit dem Fuß Tore erzielen kann. Nach einer flach getretenen Ecke ließ Niklas Lingers den Ball bewusst am ersten Pfosten durch, sodass der hinter ihm freistehende Andre Hagegengers den Ball zum 5:1 Endstand ins Tor schießen konnte. Die Freude im Team über den souveränen ersten (Heim-)Sieg war riesig. Wir hatten das Spiel von Anfang an im Griff und uns zahlreiche Torchancen herausgespielt, die wir zum Teil noch besser hätten verwerten können. Doch nun gehen wir mit breiter Brust in die erste Pokalrunde am kommenden Sonntag auswärts gegen den SC Adorf.



Saison: 20/21
Datum: Sonntag, 13.09.2020 - 15:00 Uhr
Spielart: Saisonspiel
Spieltag: 2.

Auf Facebook teilen:


Gegnerinformationen:
Die letzten Spiele:
20/21SaisonspielZuhause5:1S

Statistik aller Saisonspiele:
Siege: 1
100%
Unentschieden: 0
0%
Niederlagen: 0
0%
Punkte:
2/2
(100%)
Tore:
5:1
(+4)
Tore / Spiel: 6 Ø
Torreichstes Spiel: 5:1(6 Tore)
Ohne Gegentor:
0
(0%)
Ohne Torerfolg:
0
(0%)
Höchster Sieg: 5:1(+4)
Höchste Niederlage: -
Ergebnis-Schnitt: -
Spieldaten:
Ereignisse:
24. Direktabnahme 1:0 John Schäfer
30. Solo 2:0 Niklas Lingers
65. Kopfball 3:0 Andre Hagengers
80. Angeschossen 4:0 Tom Schniederalbers
82. Elfmeter 4:1 Tobias Aepkers
89. Schuss 5:1 Andre Hagengers


Aufstellung BW Lünne:
R. Kohne (75., Kotte) - Beining, Hesping (28., S. Klümper), J. Rensen, Wolf (75., Schliemer) - H. Burrichter, Jan Finkenbrink, Rohde, Wilmes - T. Aepkers

Zuschauer: 0



Ihr wollt gerne Trainer werden? Meldet euch bei uns!

Neue Trainer, Betreuer und Ehrenamtliche sind immer gern gesehen. Sprecht mit uns über die Möglichkeiten. Je mehr unseren Verein unterstützen, desto geringer ist der Aufwand für den Einzelnen. Gemeinsam sind wir stark!