SV Dalum

Berichte

Nach fast einem Monat Pause, war am Wochenende wieder ein Spiel zu bestreiten. Der Gegner lautete Emlichheim. Das Hinspiel konnte man mit 22:16 gewinnen also ging man dementsprechend motiviert ins Spiel. Doch von Anfang an geschahen zu viele Fehler, die von den Emlichheimern gnadenlos ausgenutzt wurden. Besonders das Passspiel lief nicht wie gedacht. Das lag aber auch daran, dass kaum Freiräume gelaufen wurden und so nicht viele Anspiele kommen konnten. Zur Halbzeit lag man mit 7 Toren hinten (19:12).
In der zweiten Halbzeit konnte die Leistung dann deutlich gesteigert werden so dass man bis auf 4 Tore rankam. Dann ließ die Leistung der Schiedsrichter nach und es passierten einige Fehlentscheidungen die das Spiel stark beeinflussten. So das die Emlichheimer wieder davon zogen. So lautete am Ende der Spielstand 34:27. Beim nächsten Spiel Zuhause gegen Neuenhaus/Uelsen wollen wir dann versuchen einen Sieg zu holen.



Auf Facebook teilen:


Ihr wollt gerne Trainer werden? Meldet euch bei uns!

Neue Trainer, Betreuer und Ehrenamtliche sind immer gern gesehen. Sprecht mit uns über die Möglichkeiten. Je mehr unseren Verein unterstützen, desto geringer ist der Aufwand für den Einzelnen. Gemeinsam sind wir stark!

Sponsor werden?