SV Dalum

Berichte

Namenhafter Transfer für den SV Dalum, der sich ab dem kommenden Sommer die Dienste von Henning Bergmann gesichert hat. Bergmann spielt derzeit für Eintracht Emmeln und war -bis zu seiner Verletzung im Frühjahr 2014- der Torgarant beim Club aus der 1. Kreisklasse Mitte. In den letzten vier Spielzeiten steuerte Bergmann über 70 Tore und mehr als 20 Assists bei.

„Henning möchte gerne in der Kreisliga spielen. Das hat er schon vor drei Jahren gesagt und mit 27 möchte er diese Möglichkeit jetzt nutzen. Wir als Verein können da nur profitieren, da er viele positive Eigenschaften mit sich bringt“, so Dalums Coach Alex Homann. Dalums Coach spricht dabei neben den „Knipserqualitäten“ sicherlich auch von Bergmanns vorbildlichen Einsatzwillen. Der 27 jährige gilt zudem als äußerst schuss- und kopfballstark.

„Ich wollte noch einmal unter Alex spielen. Er konnte einen enorm motivieren und immer das Maximum aus einem herausholen“, freut sich Bergmann auf die Herausforderung unter Homann in der »Möbel Wilken« Kreisliga.

Doch der Angreifer hat auch mit der Eintracht noch Ziele: „Mit Emmeln werde ich in der Rückrunde noch einmal Vollgas geben, um den Klassenerhalt so schnell wie möglich unter Dach und Fach zu bringen“.





Auf Facebook teilen:


Ihr wollt gerne Trainer werden? Meldet euch bei uns!

Neue Trainer, Betreuer und Ehrenamtliche sind immer gern gesehen. Sprecht mit uns über die Möglichkeiten. Je mehr unseren Verein unterstützen, desto geringer ist der Aufwand für den Einzelnen. Gemeinsam sind wir stark!

Sponsor werden?